Das unabhängige Online-Gesundheitsmagazin
 

Krebs-Selbsthilfegruppe: Lotus-Care e.V.

45699 Herten

Internetadresse: www.selbsthilfe-lotus-care.de

Telefon: 02366 503610

Mail
lotus-care@gmx.de

Mitglieder
: 80

Ansprechpartner
: Gerhard Albers, Vorsitzender

Treffen: jeden letzten Mittwoch im Monat

Treffpunkt: unterschiedlich; überwiegend Cafe Henry (DRK), Kaiserstr. 185, 45699 Herten

Besonderheiten: Wir stellen Gesprächspaten für Betroffene - Erkrankte und
Angehörige -, die selbst Betroffene waren bzw. sind für eine Übergangszeit als Kontaktpersonen zur Verfügung

Selbstdarstellung: 2008 gegründet gehören zu uns von der Erkrankung Be-
troffene, also Erkrankte und deren Angehörige. Wir stehen nicht für medizinische Begleitung, sondern für Hilfen im Alltag, Hilfen im Umgang mit der Erkrankung und Hilfen im Umgang mit den Therapien. Soweit es um die Betreuung bei spezifischen Krebserkrankungen  geht , arbeiten wir partnerschaftlich mit anderen Selbsthilfegruppen - SHG Prostata, Frauen nach Brustkrebs usw - zusammen. Die Stoßrichtung unserer Arbeiten richtet sich nach Innen in der Betreuung unserer Mitglieder aber ebenso auch nach Außen, wenn es darum geht, der Erkrankung
das Unaussprechbare zu nehmen. Seit 2010 veranstalten wir alle 2 Jahre die Hertener Krebstage unter dem Motto "Krebs-Herausforderung für Körper, Geist und Seele". Die Veranstaltung dient der Kommunikation zwischen Medizinern, Therapeuten und Betroffenen. Sie wird regelmäßig als Fortbildungsveranstaltung durch die Ärztekammer Westfalen-Lippe anerkannt. (2012: 15 Punkte)

Bookmarken / Empfehlen Sie diese Seite auf:
twitter/ yigg/ mister wong / delicious / digg / facebook / folkd / google.de / linkarena / yahoo / studivz / stumbleupon/ newsvine / reddit

 

Selbsthilfegruppen
   

Bochum
Bottrop
Dortmund
Essen
Gelsenkirchen
Hamm
Hattingen

Hilden
Krefeld
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Troisdorf
weitere...
   

Loading

 

 Anzeige

OP bei verengter Schlagader:

halsschlagader

 

3-D-Bilder des Herzens aus CT:

ablation

 

Kälte-Katheterablation im Film:

ablation

Bevor die Bauchaorta platzt:

bauchaorta

herzrisiko

 

Aidshilfe

Tipps & Termine
 

Inkontinenz: 14.06.2012, Wenn die Hängematte ausleiert - Moderne Therapien bei Senkungs- und Inkontinenzzuständen, CA PD Dr. Georg Kunz, Dr. Gregor Engelke, Klinik für Gynäkologie, im St.-Johannes-Hospital Dortmund, Konferenzraum 5, 19.00 Uhr.

Diäten: 03.07.2012, Auf und nieder immer wieder. Diät - neueste Erkenntnisse, PD Dr. Georg Kunz, Klinik für gynäkologie und Geburtshilfe, St.-Johannes-Hospital. Ab 18.30 Uhr bieten wir einen "kleinen Gesundheitscheck" an. 19.30 Uhr beginnen die Vorträge.


NEWSLETTER BESTELLEN

NewsletterNews von rrm RHEIN RUHR MED
Sie wollen über aktuelle Interviews mit Ärzten und News aus der Medizin auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir was für Sie [mehr...]
oder folgen Sie uns über:

Follow rheinruhrmed on Twitter

 

Aidshilfe

DAS EMPFEHLEN UNSERE USER:

wammackMeist geklickt in 2014:
Prostata-Krebs ist nach wie vor ein Tabu-Thema, denn Männer gehen immer noch zu selten zur Vorsorge. Das Interview mit Prof. Wammack zählte 2014 zu den meistgeklickten Beiträgen aus rheinruhrmed. [mehr...]

 

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE - ÜBERSETZT:

polen   tuerkei   frankreich