Das unabhängige Online-Gesundheitsmagazin
 

Blickpunkt Brustkrebs

Brustimplantat: Eigenfett statt Silikon

brustimplantat_silikon_eigenfett

Der Skandal um Billig-Brustimplantate aus Industrie-Silikon hat viele Frauen aufschrecken lassen. Eine Klinik in Duisburg bietet den Brustwiederaufbau durch Eigenfett an. Ist das eine Alternative zum Silikon-Implantat? Chefarzt Dr. med. Jörn Redeker im Interview [mehr...]

 

Neuer Therapieansatz: Signalwege des Tumors

Wer den Signalweg eines Tumors blockiert, unterbricht damit auch dessen Ausbreitung. So lautet ein Therapieansatz, dem Forscher derzeit bei der Behandlung von Brustkrebs nachgehen [mehr...]

 

Beta-Blocker reduzieren Metastasen-Bildung

Brustkrebs-Patientinnen, die mit Bluthochdruck-Medikamenten behandelt werden, haben eine höhere Überlebenschance. Das fanden die Mediziner der Universität Witten/Herdecke heraus. [mehr...]

- Krebs: Forscher verlangsamen Tumorwachstum bei Mäusen [mehr...]

 

Chemo bei jeder 3. Krebspatientin unnötig

Baby

Wer wegen Brustkrebs operiert wird, erhält normalerweise in Anschluss eine Chemo-Therapie. So die gängige Meinung. Doch Dank des „uPA/PAI-1“-Tests kann im Vorfeld bereits abgeschätzt werden, ob eine Chemo überhaupt Sinn macht. Jede 3. Frau erhält die belastende Therapie nämlich unnötigerweise [mehr...]


Frauenklinik ist Gynäkologisches Krebszentrum

Die Frauenklinik im Marien Hospital Witten ist eigenen Angaben zufolge durch die Deutsche Krebsgesellschaft ausgezeichnet worden. Die Klinik dürfe jetzt als siebtes Zentrum in NRW und zweites im Ruhrgebiet den Titel „Gynäkologisches
Krebszentrum“ tragen, heißt es seitens des Hospitals. [mehr...]



Vorsorgeuntersuchung

Vorsorge:

Blinde ertasten Knoten

Das Tasten gehört zur Basisdiagnostik bei der Brustkrebsvorsorge. Blinde haben hierfür ein besonderes Gespür, wie Dr. med. Frank Hoffmann aus Duisburg herausfand. Er gründete "Discovering hands®" [mehr...]

 

Neuer Verein in Bochum will kontrovers aufklären

Jährlich erkranken rund 58.000 Menschen in Deutschland an Brustkrebs. Die Krankheit ist damit wesentlicher Teil der Gesellschaft, wird aber von ihr nicht selten mit einem Tabu belegt. Der Verein "Aktiv gegen Brustkrebs", der sich jetzt in Bochum gegründet hat, will das Thema in die breite Öffentlichkeit tragen [hier...]

 

Brustkrebs-Zentren vielerorts "ausgezeichnet"

Anerkannt und excellent: Brustkrebs-Zentren an Rhein und Ruhr genießen einen guten Ruf. Hier die aktuellsten Meldungen über Gütesiegel, Qualitätssiegel & Co. von Brustkrebs-Zentren [mehr...]

 

Bookmarken / Empfehlen Sie diese Seite auf:
twitter/ yigg/ mister wong / delicious / digg / facebook / folkd / google.de / linkarena / yahoo / studivz / stumbleupon/ newsvine / reddit

Die hier wie überall auf rheinruhrmed.de angebotenen Informationen dürfen auf keinen Fall als Ersatz ärztlichen Rates angesehen werden. Diese Internetseite kann und darf NICHT benutzt werden, um eigenständig Diagnosen zu stellen oder Behandlungen zu beginnen. Bei Beschwerden oder Fragen jeglicher medizinischer Art konsultieren Sie bitte direkt Ihren Arzt oder Apotheker.

(Foto "Brusttasten", "Mammographie": istock)

Selbsthilfegruppen
   

Bochum
Bottrop
Dortmund
Essen
Gelsenkirchen
Hamm
Hattingen

Hilden
Krefeld
Mülheim
Oberhausen
Recklinghausen
Troisdorf
weitere...
   

Loading

 

 Anzeige

Die "neue Hüfte" (Arthrose):

hirn-aneurysma

 

OP bei verengter Schlagader:

halsschlagader

 

3-D-Bilder des Herzens aus CT:

ablation

 

Kälte-Katheterablation im Film:

ablation

Bevor die Bauchaorta platzt:

bauchaorta

herzrisiko

 

Aidshilfe

Tipps & Termine
 

Inkontinenz: 14.06.2012, Wenn die Hängematte ausleiert - Moderne Therapien bei Senkungs- und Inkontinenzzuständen, CA PD Dr. Georg Kunz, Dr. Gregor Engelke, Klinik für Gynäkologie, im St.-Johannes-Hospital Dortmund, Konferenzraum 5, 19.00 Uhr.

Diäten: 03.07.2012, Auf und nieder immer wieder. Diät - neueste Erkenntnisse, PD Dr. Georg Kunz, Klinik für gynäkologie und Geburtshilfe, St.-Johannes-Hospital. Ab 18.30 Uhr bieten wir einen "kleinen Gesundheitscheck" an. 19.30 Uhr beginnen die Vorträge.


NEWSLETTER BESTELLEN

NewsletterNews von rrm RHEIN RUHR MED
Sie wollen über aktuelle Interviews mit Ärzten und News aus der Medizin auf dem Laufenden bleiben? Da haben wir was für Sie [mehr...]
oder folgen Sie uns über:

Follow rheinruhrmed on Twitter

 

Aidshilfe

DAS EMPFEHLEN UNSERE USER:

wammackMeist geklickt in 2014:
Prostata-Krebs ist nach wie vor ein Tabu-Thema, denn Männer gehen immer noch zu selten zur Vorsorge. Das Interview mit Prof. Wammack zählte 2014 zu den meistgeklickten Beiträgen aus rheinruhrmed. [mehr...]

 

AUSGEWÄHLTE BEITRÄGE - ÜBERSETZT:

polen   tuerkei   frankreich